Teilen
 

Aktuelle Informationen für unsere Anleger

August 2019

Sehr geehrte Damen und Herren,
während viele Menschen und Pflanzen diesen Sommer erneut unter großer Hitze und Trockenheit leiden, was die CO2-Diskussion weiter befeuert, ist die europäische Wirtschaft und hier insbesondere die Exportnation Deutschland immer stärker von den weltweiten politischen Konflikten negativ betroffen. Lediglich die Notenbanken scheinen mit ihrer Geldpolitik für etwas Erleichterung zu sorgen und die heimischen Aktienmärkte zu stützen.

Lesen Sie hierzu mehr in unserem aktuellen Markt- und Fondsbericht. Ob die "Erfrischungsgetränke" von EZB und Fed allerdings ausreichend sein werden, um den breiten Aktienmarkt auch im August und September, den beiden historisch betrachtet schwächsten Börsenmonaten, am Laufen zu halten, bleibt abzuwarten. Trotz hoher Außentemperaturen werden wir jedenfalls kühlen Kopf bewahren und versuchen, die in diesem Jahr bisher äußerst gute Performance unserer Investmentfonds und der von uns verwalteten Portfolios weiter zu steigern.

Losgelöst von kurz- bis mittelfristigen Kursschwankungen gibt es immer auch langfristige Entwicklungen, die die Kapitalmärkte oder Bereiche von ihnen nachhaltig und dauerhaft beeinflussen. Wie in den vergangenen Dekaden das Internet, könnte dies in den kommenden Jahrzehnten etwa die Blockchain-Technologie sein. Wir laden Sie dazu ein, sich im Herbst mit anderen Vermögensverwaltern, Finanzanlagenvermittlern und sonstigen institutionellen Investoren über dieses sowie weitere Zukunftsthemen und Trends in der Finanzbranche auszutauschen. Unter "Müsli-Kongresse – schon (fast) eine Tradition" stellen wir Ihnen das Konzept und das neue Programm der inzwischen dritten Runde dieser Veranstaltungsreihe vor. Ausführliche Informationen zu den Müsli-Kongressen sowie die konkreten Termine und Veranstaltungsorte finden Sie auch unter www.muesli-kongress.de.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen des aktuellen Newsletters. Genießen Sie den Sommer und lassen Sie es sich gut gehen.

Mit besten Grüßen
Stefan Wallrich

  1. Zinssenkungen vorprogrammiert (Markt- und Fondsbericht)
  2. Müsli-Kongresse – schon (fast) eine Tradition
  3. Wallrich in der Presse
  4. Aktuelle Downloads
  5. Termine und Veranstaltungen
  6. Unsere Fonds im Überblick
  7. Kontakt und Impressum
Besuchen Sie uns auf Facebook und erfahren Sie Neuigkeiten der Wallrich Asset Management  AG aus erster Hand.
Die Konjunktur trübt sich immer weiter ein. Diese Situation spiegelt sich inzwischen auch in der Gewinnentwicklung deutscher Großkonzerne wider. Rückenwind für DAX und Euro Stoxx 50 kam zuletzt praktisch ausschließlich von den Notenbanken. Trotz des sich abschwächenden Umfelds haben unsere Fonds an Wert hinzugewonnen. Klicken Sie hier, um den kompletten Beitrag zu lesen.
Mit neuem Programm gehen die Müsli-Kongresse in die dritte Runde. Seien Sie als "Erst- oder Wiederholungstäter" dabei, wenn es erneut darum geht, sich in kleiner Runde Anlage- und Vertriebsanregungen zu holen, wichtige Kontakte zu knüpfen und mit Kollegen den fachlichen und persönlichen Austausch zu intensivieren. Klicken Sie hier, um den kompletten Beitrag zu lesen.
Wallrich in der Presse
Manche Experten billigen Blockchain das Potenzial zu, das Internet zu revolutionieren. Auch wenn es sich dabei sicherlich um eine recht visionäre Einschätzung handelt, ist der zunehmende Einfluss dieser Technologie auf die Wirtschaft und damit verbunden Teile des Aktienmarktes doch unbestritten, wie Stefan Wallrich in "DAS Investment" erläutert. Klicken Sie hier, um den gesamten Beitrag zu lesen.
 
Zwölf führende unabhängige Vermögensverwalter, darunter die Wallrich Asset Management AG, werden ein Jahr lang vom Finanzen Verlag (u.a. €uro am Sonntag, Börse Online) begleitet. Ihre Leistungen und Fonds sollen für potenzielle Anleger ständig transparent und greifbar sein. Klicken Sie hier, um den gesamten Beitrag als PDF zu lesen.
Downloads
 
 
 
 
Termine und Veranstaltungen
Treffen Sie Wallrich Wolf Asset Management AG auf einer der folgenden Veranstaltungen:

Müsli-Kongresse
nähere Informationen und Anmeldung unter www.muesli-kongress.de
24.09. Dresden, Maritim Hotel & Internationales Congress Center Dresden
25.09. Leipzig, Radisson Blu Leipzig
26.09. Erfurt, Radisson Blu Erfurt
22.10. Hannover, Mercure Hotel Hannover Oldenburger Allee
23.10. Bielefeld, Mercure Bielefeld Johannisberg
24.10. Frankfurt, in unseren Räumen
25.10. Koblenz, Moselhotel Hähn
12.11. Regensburg, Sorat Inselhotel
13.11. Nürnberg, Park Inn By Radisson
14.11. Karlsruhe, Arthotel ANA Eden

17. Investment-Kongress
28.10. Leipzig
29.10. Berlin
30.10. Hamburg
31.10. Düsseldorf

Unsere Fonds im Überblick
Der Investitionsansatz der Wallrich Prämienstrategie besteht im Wesentlichen darin, an der Terminbörse Eurex ungedeckte Stillhaltergeschäfte auf Aktien und Aktienindizes einzugehen und dafür Optionsprämien zu vereinnahmen. Gewinne entstehen per Saldo bei steigenden, stagnierenden und leicht fallenden Basiswertkursen. Da das Fondskapital nicht in Aktien gebunden ist, sondern lediglich als Sicherheit für die Inanspruchnahme aus den Optionen dient, kann es in einem Rentenportfolio "geparkt" werden und auf diese Weise zusätzliche Renditepunkte generieren.
Beim Wallrich AI Libero handelt es sich um eine Fondsvariante der seit über zehn Jahren erfolgreichen Prämienstrategie. Der Absolute-Return-Investmentfonds setzt dabei in hohem Maße auf den Einsatz moderner Datenanalyse-Technologien und künstlicher Intelligenz. So werden die Stillhalterpositionen auf den Euro Stoxx 50 unter Berücksichtigung vergangenheitsbezogener Daten und aktueller Marktparameter mittels intelligenter Computeralgorithmen bestimmt. Bei einem äußerst geringen Drawdown-Risiko strebt das Fondsmanagement eine jährliche Zielrendite von 2-3% an.
Beim Wallrich AI Peloton handelt es sich um eine Fondsvariante der seit über zehn Jahren erfolgreichen Prämienstrategie. Der zum 1. Februar 2019 lancierte Investmentfonds setzt dabei in hohem Maße auf den Einsatz moderner Datenanalyse-Technologien und künstlicher Intelligenz. So werden die Stillhalterpositionen auf den Euro Stoxx 50 unter Berücksichtigung vergangenheitsbezogener Daten und aktueller Marktparameter mittels intelligenter Computeralgorithmen bestimmt. Bei niedriger Risikotoleranz strebt das Fondsmanagement im langfristigen Mittel durchschnittliche Renditen von 4-5% an.
Die Zusammensetzung des vermögensverwaltenden Mischfonds Wallrich Marathon Balance leitet sich aus dem strukturierten Investmentprozess der Wallrich Wolf Asset Management AG ab. Dabei wird unter Berücksichtigung einer möglichst breiten Streuung in die Vermögensklassen investiert, die aus Sicht des Fondsmanagements attraktiv erscheinen.
Kontakt und Impressum
Wallrich Asset Management AG
Bockenheimer Landstr. 64
60323 Frankfurt am Main

Tel.: 069 713 799 72
Fax: 069 713 799 74

info@wallrich.de
www.wallrich.de

Informationen zu den Müsli-Kongressen:
www.muesli-kongress.de

Informationen zur Wallrich Prämienstrategie:
www.praemienstrategie.de

Informationen zum Wallrich Marathon Balance:
www.marathon-balance.de

Informationen zum Wallrich AI Libero:
https://www.wallrich.de/investmentfonds/wallrich-ai-libero.html

Informationen zum Wallrich AI Peloton:
https://www.wallrich.de/investmentfonds/wallrich-ai-peloton.html


Email Marketing by ActiveCampaign